Osteomin 500mg, 350 Tabletten - GSE Vertrieb - Calcium + Vitamin D

Osteomin 500mg, 350 Tabletten - GSE Vertrieb - Calcium + Vitamin D
19,22 € * 21,35 € * (10% gespart - statt bisher bei uns - Rabattaktion)
Inhalt: 0.175 Kilogramm (109,80 € * / 1 Kilogramm)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  • 10018035
350 Tabletten Osteomin vom GSE Vertrieb Für gesunde Knochen und Zähne und zur... mehr
Produktinformationen "Osteomin 500mg, 350 Tabletten - GSE Vertrieb - Calcium + Vitamin D"

350 Tabletten Osteomin vom GSE Vertrieb

Für gesunde Knochen und Zähne und zur Unterstützung der gesunden Muskelfunktion

Calcium- und Vitamin D-reiche Nahrungsergänzung aus der Meeresalge Lithothamnium Calcareum

Allgemeines zu Osteomin

Als Osteomin bezeichnet man die calciumreiche Nahrungsergänzung
in Tabletten- oder Pulverform, die aus der mineralisierten Meeresalge
Lithothamnium calcareum hergestellt wird.

Osteomin wurde zuvor unter dem Namen CALsea® vertrieben.

Osteomin (ehemals CALsea®) bietet eine außergewöhnliche
Bioverfügbarkeit seiner Inhaltsstoffe und wird als hervorragende
Calciumquelle marinen, pflanzlichen Ursprungs genutzt.

Osteomin (ehemals CALsea®) ist frei von Konservierungsstoffen
und Stabilisatoren und wird insbesondere wegen seines neutralen
Geschmacks geschätzt.

Herkunft der Meeresalge Lithothamnium Calcareum

Vor der Südwestküste Irlands bieten die dortigen mineralhaltigen
kristallklaren Gewässer eine optimale Umgebung für das Wachstum
von hochwertigen Meeresalgen.
So findet man dort die Rotalge Lithothamnium calcareum, die nach
ihrem Wachstumszyklus zum Boden sinkt und mineralisiert.

Verarbeitung der Meeresalge Lithothamnium Calcareum

Die Alge wird vom Meeresgrund geerntet und anschließend sorgfältig
gereinigt. Nach Überprüfung von Qualität und Reinheit wird das Produkt
schonend getrocknet und vermahlen. Dieses feine weiße Pulver wird
entweder direkt als Nahrungsergänzung angeboten oder in einem
weiteren Schritt zu Tabletten verpresst. Bei allen Verarbeitungsschritten
werden strenge Qualitätsstandards eingehalten, die hohen internationalen
Anforderungen entsprechen.

Bioverfügbarkeit von Osteomin

Die hohe Bioverfügbarkeit von Osteomin (ehemals CALsea®) erklärt
sich durch die besondere Oberflächenstruktur. Diese ist weitaus größer
gegenüber herkömmlichen Calciumquellen und führt zu einer besseren
Resorption des Calciums. Von den 36 % Calcium, die in Osteomin (ehemals CALsea®)
enthalten sind, stehen dem Körper bei einem pH-Wert von 1,5 (entspricht dem pH-Wert
im Magen) 96 % zur Verwertung zur Verfügung.

Zum Vergleich: die Austernschale, traditionell als die hochwertigste natürliche
Calciumquelle angesehen, wird im Magen nur zu 67 % gelöst.

Inhaltsstoffe von Osteomin

Osteomin (ehemals CALsea®) besteht zu 85 % aus Calciumcarbonat, d.h.
zu 36 % aus organischem, natürlichem Calcium. Zudem enthält es eine Vielzahl
weiterer Mineralstoffe und Spurenelemente wie z.B. Magnesium, Eisen und Jod, sowie Vitamin D aus der Hefe Saccharomyces cerevisiae

Wofür benötigt der Körper Calcium?

Die Wissenschaft ist sich mit der Europäischen Behörde für Lebensmittelsicherheit (EFSA) einig, dass Calcium unbedingt für einen gesunden Knochenaufbau und gesunde Zähne notwendig ist.
Auch für eine gesunde Muskelfunktion ist eine ausreichende Calciumversorgung sehr wichtig, wird aber häufig unterschätzt. Der Calciumbedarf wird in der Regel durch den Verzehr von Milchprodukten oder z.B. auch von Tofu gedeckt. Allerdings werden häufig zu wenig von diesen Produkten verzehrt, nicht nur von Milcheiweißallergikern.

Was passiert, wenn dem Körper nicht genügend Calcium zugeführt wird?

Wenn dem Körper nicht genügend Calcium durch die tägliche Ernährung zugeführt wird, greift dieser auf die vorhandenen Calciumdepots wie z.B. in den Knochen zurück, was beispielsweise zu Osteoporose führen könnte.
Durch die Hormonumstellung während und nach den Wechseljahren benötigen Frauen mehr Calcium, da der Östrogenspiegel sinkt. Dadurch wird die Fähigkeit des Körpers zum Knochenaufbau reduziert.

Wofür benötigt der Körper Vitamin D und warum sollten beide Vitalstoffe (Calcium und Vitamin D) in einem Produkt enthalten sein?

Vitamin D wird auch als Sonnenscheinvitamin bezeichnet. Es gehört zu einer Gruppe von fettlöslichen Mikronährstoffen, die der Körper produziert, wenn die menschliche Haut dem Sonnenlicht ausgesetzt wird. Nur wenige Nahrungsmittel weisen einen natürlichen Vitamin D Gehalt auf. Durch die gesundheitliche Aufklärung, dass man die Haut wegen Hautkrebsgefahr der Sonne nicht oder nur wenig aussetzen soll, wird der direkte Kontakt mit dem Sonnenlicht zunehmend gemieden. Dadurch bildet der Körper weniger Vitamin D. Daher ist zu befürchten, dass es immer häufiger zu Vitamin D Mangelzuständen kommt.
Die wichtigste Funktion von Vitamin D im menschlichen Körper ist die Erhaltung eines normalen Calciumspiegels im Blut. Fehlt Vitamin D wird auch die Verstoffwechselung von Calcium im Körper eingeschränkt sein. Deshalb spielt Vitamin D beim Knochenaufbau in Jugend und Alter eine genauso wichtige Rolle wie Calcium selbst.

Osteomin® als Quelle von natürlichem Calcium und Vitamin D

Die Meeresalge Lithothamnium calcareum, die vor der irischen Westküste geerntet wird, besteht zu ca. 33 % aus natürlichem Calcium. Der Vorteil von Calcium aus Lithothamnium calcareum besteht in seiner höheren Bioverfügbarkeit gegenüber anderen Calciumquellen wie z.B. der bekannten Austernschale oder konventionellen Calciumquellen. Die hohe Bioverfügbarkeit erklärt sich durch die besondere Oberflächenstruktur, die gegenüber herkömmlichen Calciumquellen sehr viel größer ist und dadurch zu einer besseren Resorption führt.
Die Wichtigkeit und Funktion von Vitamin D wurde weiter oben schon beschrieben. In Osteomin® wird kein synthetisch hergestelltes Vitamin D verwendet, sondern die Hefe Saccharomyces cerevisiae, die einen sehr hohen Gehalt an Vitamin D aufweist. Somit verbinden sich in Osteomin® zwei Naturstoffe synergistisch, die auch im menschlichen Organismus nur gemeinsam die ihnen zugewiesenen Rollen übernehmen können. Schon 6 Tabletten täglich (z.B. 3 x 2) decken den gesamten Tagesbedarf (nach europ. Nährwert-Kennzeichnungs-Verordnung) an Calcium und Vitamin D.

Folgende Health Claims hat die EFSA für Osteomin® zugelassen

Calcium in Osteomin®:
• für gesunde Knochen und Zähne
• für eine gesunde Muskelfunktion

Vitamin D in Osteomin®:
• normale Absorption von Calcium
• Unterstützung der normalen Calciumkonzentration im Blut
• für gesunde Knochen und Zähne
• für eine gesunde Muskelfunktion

Für gesunde Knochen und Zähne und zur Unterstützung der gesunden Muskelfunktion.

Osteomin® ist die synergistische Verbindung der calciumreichen Meeresalge Lithothamnium calcareum und der Vitamin D reichen Hefe Saccharomyces cerevisiae.
Schon 6 Tabletten täglich decken jeweils zu 100 % den Tagesbedarf an den wichtigen Vitalstoffen Calcium und Vitamin D.

Verzehrempfehlung von Osteomin vom GSE Vertrieb

Täglich 3 x 2 Tabletten Osteomin vom GSE Vertrieb

Lieferumfang: 350 Tabletten Osteomin zu 500mg vom GSE Vertrieb



Wichtige Hinweise: Nahrungsergänzungsmittel sollten nicht als Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung sowie für eine gesunde Lebensweise verwendet werden.
Die empfohlene Verzehrmenge darf nicht überschritten werden.

Weiterführende Links zu "Osteomin 500mg, 350 Tabletten - GSE Vertrieb - Calcium + Vitamin D"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Osteomin 500mg, 350 Tabletten - GSE Vertrieb - Calcium + Vitamin D"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen